+43 1 58804 - 147
+49 211 616 818 0
Österreich, Tirol, Winterurlaub, Skifahren

Winterurlaub in Zeiten von Corona

11 Jan. 2022
Damit Sie sicher und beruhigt Ihren Ski- oder Winterurlaub antreten können, haben wir für Sie die wichtigsten Sicherheitsvorkehrungen für Ihren Winterurlaub in Österreich zusammengefasst.

In ganz Österreich haben Gastronomie, Hotellerie, Kultur- und Freizeiteinrichtungen sowie natürlich Seilbahnen geöffnet. Urlaub in Österreich ist für vollständig Geimpfte sowie Genesene möglich. Hier ein Überblick über die aktuellen, für euren Urlaub relevanten Corona-Maßnahmen in Österreich.

Einreise nach Österreich:
Für die Einreise ist ein 2-G-Nachweis erforderlich, zusätzlich ein aktueller PCR-Test oder eine Booster-Impfung. Für Kinder und Jugendliche gibt es Ausnahmen. Verschärfte Einreiseregeln gelten für Virusvariantengebiete, das sind derzeit u. a. Großbritannien, die Niederlande, Dänemark und Norwegen. Hier finden Sie alle Details zu den aktuellen Einreiseregeln.
 
So funktioniert 2-G in Österreich

Es gilt die sogenannte 2-G-Regel („geimpft oder genesen“) sowie eine FFP2-Maskenpflicht in vielen Bereichen. Im Detail:

 - 2-G („geimpft oder genesen“) gilt in Beherbergungsbetrieben, Gastronomieeinrichtungen, Freizeit- und Sportbetrieben, Kultureinrichtungen, Seilbahnen, im Handel oder bei der Inanspruchnahme von körpernahen Dienstleistungen (z. B. Friseur)

 - Die FFP2-Maskenpflicht gilt für sämtliche öffentliche Bereiche in geschlossenen Räumen inklusive Seilbahnen bzw. Skilifte. In der Gastronomie ist die FFP2-Maske auf dem Weg zu und von den Sitzplätzen zu tragen, in der Beherbergung beim Betreten von allgemein zugänglichen Innenräumen.

 - In der Gastronomie ist um 22 Uhr Sperrstunde. Nachtgastronomie und Après-Ski sind vorerst nicht möglich.

 - Die Gültigkeit der Impfzertifikate beträgt 270 Tage ab erfolgter Vollimmunisierung. (In Österreich gilt man ab dem Tag der 2. Impfung bzw. der Booster-Impfung als vollständig geimpft.) Achtung! Seit 3.1.2022 ist eine Einmalimpfung mit Johnson & Johnson nicht mehr ausreichend, es braucht eine Auffrischung.

 - Kinder unter zwölf Jahren sind von der Pflicht zur Vorlage eines Eintrittsnachweises ausgenommen. (Ausnahme Wien: Hier gilt die Testpflicht ab 6 Jahren.)

 - Für nicht vollständig geimpfte und nicht genesene schulpflichtige Kinder gibt es die Möglichkeit, sich mit dem sogenannten „Holiday-Ninja-Pass“ dem 2-G-Status gleichzustellen. Hier findet ihr alle Details zu den dafür notwendigen Tests.

Stand: 11. Januar 2021


Sie haben Ihren Winterurlaub noch nicht gebucht? Bei Mondial können Sie in ausgewählten Hotels bis zu 10 Tage vor Anreise kostenlos stornieren. Stöbern Sie jetzt gleich durch unser großzügiges Winterurlaubs-Portfolio

Unsere Experten in unseren Büros in Wien & Düsseldorf beraten Sie außerdem auch gerne persönlich:
 
Für Kunden aus Österreich und der Schweiz:

Mondial Reisen Wien
Operngasse 20b, 1040 Wien
t +43 1 58804-147
austria@mondial.at

Für Kunden aus Deutschland:
Mondial Reisen und Hotelreservierungs GmbH
Münsterstraße 248, 40470 Düsseldorf
t +49 211 616818-0
info@mondial-reisen.de


Flexibel & sicher in den Winterurlaub

Buchen Sie jetzt Ihren Winterurlaub in Österreich und profitieren von unseren super flexiblen Stornobedingungen: Denn wir bieten Ihnen in zahlreichen Hotels eine kostenlose STORNO-Möglichkeit bis 10 Tage vor Anreise

Ansehen

Winterurlaub mit Kindern

Der Winter steht schneller vor der Tür als man denkt. Bei Mondial finden Sie die besten Hotels für Ihren Winter-Familienurlaub in Österreich.

Ansehen