+43 1 58804 - 147
+49 211 616 818 0
Wellnessurlaub, Tschechien

Die schönsten Regionen für Wellnessurlaub in Tschechien

15 Sep. 2021
Die Tschechische Republik ist mit einem unglaublichen Reichtum an natürlichen Heilquellen gesegnet, deren Wirkung man bereits seit Jahrhunderten einsetzt, um zu heilen oder Krankheiten vorzubeugen. Heute sind die tschechischen Heilbäder über die Grenzen hinweg bekannt und hoch angesehen.

Über das ganze Land verteilt finden sich Kurorte, welche sich ganz dem Wellnessen und Kuren verschrieben haben. Gerne stellen wir Ihnen heute die bedeutsamsten Regionen für Ihren Wellnessurlaub in Tschechien vor:

1) Marienbad

Marienbad befindet sich in der Region Westböhmen in der Tschechischen Republik, unweit der deutschen Grenze zu Sachsen und Bayern. Als international bekannte Kurstadt ist Marienbad neben seinen zahlreichen Heilquellen inmitten des Naturschutzgebietes Kaiserwald vor allem für seine einzigartige Architektur, das nahezu vollständig erhaltene Art-Deco-Stadtensemble und von englischen Kurorten inspirierte städtebauliche Design bekannt.

Entfernung von Wien: 500 km - circa 5h Fahrzeit

Hoteltipp #1: Ensana Health Spa Hotel Centrální Lázně Superior - Das elegante Kurhotel, erbaut im Jahr 1812, schafft durch seine traditionelle Bauweise historisches Ambiente in Kombination mit angenehmer Wohlfühl-Atmosphäre.  

Hoteltipp #2: Falkensteiner SPA Resort Marienbad - 5-Sterne Gesundheitsresort im Jugenstil mit großzügigem hausinternen SPA-Bereich 

2) Luhacovice - Ostmähren

Märchenhafte Gebäude von einem der berühmtesten Vertreter der Jugendstil-Volksarchitektur, frei zugängliche Heilquellen, die seit Jahrhunderten aus dem Boden sprudeln sowie der betörende Duft von frisch gebackenen Kuroblaten. Das ist Luhačovice, der größte mährische Kurort unweit der Stadt Zlín.

Entfernung von Wien: 180 km - circa 2:30h Fahrzeit

Hoteltipp: Wellness & Spa Hotel Augustiniánský dům - Das Hotel „Augustiniánský dům“ wird als Wegbereiter im Bereich Wellness und gesunder Lebensstil angesehen. Entspannen Sie etwa im Garten der 6 Sinne oder erholen Sie sich in der Meditations-Jurte "Pflege für die Seele". 

3) Vysocina – Böhmisch-Mährisches Hochland

Perfekte Harmonie in der Region Vysočina an der Grenze zwischen Böhmen und Mähren. Hügelige Landschaft, Teiche, hohe Felsen, dichte Wälder, blühende Blumenwiesen und drei UNESCO-Denkmäler – all das und noch viel mehr erwartet Sie in der Region Vysočina. Einer rauen Gegend, von der man schon früher sagte, dass hier nichts mehr wächst außer unendlicher Stille. Die Region wird Sie durch ihre herrliche und wunderschöne Natur begeistern, die sowohl für Aktivurlaub als auch für Entspannung wie geschaffen ist.

Entfernung von Wien: 250 km - circa 3h Fahrzeit

Hoteltipp: Svatá Kateřina Resort - Wellness-, Yoga- und Ayurveda-Resort mitten in der Natur


Sie haben Lust auf Urlaub in der Tschechischen Republik bekommen und möchten aber doch lieber einen Städteurlaub im Herzen Europas verbringen? Dann stöbern Sie jetzt gleich durch unser umfassendes Hotelangebot in Prague

Unsere Experten in unseren Büro beraten Sie auch gerne persönlich:

Mondial Reisen Wien
Operngasse 20b, 1040 Wien
t +43 1 58804-147
austria@mondial.at